Was bringt ein Baum?

Bäume sorgen für gute Luft, in dem sie CO2 binden und Sauerstoff abgeben. Ein hundertjähriger Baum erzeugt Sauerstoff für zehn Menschen und entfernt bis zu einer Tonne Luftfeinstaub in einem Jahr. Die Blätter fungieren auch als Schattenspender und können durch Verdunstung die Strahlungstemperatur um bis zu 10°C verringern; auch die schädliche UV-Strahlung wird bis zu 90 % reduziert. Die Baumwurzeln (Wurzelmasse 300-500 kg) verhindern den jährlichen Abfluss von 70.000 l und können so zur Minderung von Regenextremereignissen beitragen.

 

Quellen:

https://www.bmk.gv.at/themen/klima_umwelt/naturschutz/vielfaltleben/aktiv/baum.html
https://www.bmk.gv.at/themen/klima_umwelt/naturschutz/vielfaltleben/aktiv/baum.html
https://events.myclimateservices.eu/sites/default/files/events/attachments/2020-07-08%20CLARTY%20in%20the%20regions%20DC3_Linz_De_v1.pdf, Seite 42
Hang Ryeol Na, GordonM.Heisler, David J.Nowak, Richard H.Grant (2014): Modeling of urban trees’ effects on reducing human exposure to UV radiation in Seoul, Korea.- Urban Forestry & Urban Greening 13 (2014) 785–792, http://dx.doi.org/10.1016/j.ufug.2014.05.009
https://www.bmk.gv.at/themen/klima_umwelt/naturschutz/vielfaltleben/aktiv/baum.html

 

Copyright Foto: PlanSinn_Brossmann

LILA4GREEN wird ermöglicht durch

Logo Klima und Energiefonds
Nach Oben